| 11.31 Uhr

Sperrung des Bahn- und Straßenverkehrs
Lkw rammt Eisenbahnbrücke

Meiderich. Ein Lkw-Fahrer ist heute Morgen mit seinem leeren Tankcontainer vor die Eisenbahnbrücke an der Bahnhofstraße in Meiderich gestoßen und hat eine Oberleitung der DVG abgerissen.

Der Unfall am Bahnhof Meiderich ereignete sich heute (13. September) gegen 7.30 Uhr. Verletzt wurde niemand. Der Bahn- und Straßenverkehr wird noch mindestens bis zum späten Vormittag gesperrt sein. Die DVG kümmert sich um Schienenersatzverkehr. Die Polizei nimmt den Unfall auf und ermittelt, wie es dazu kommen konnte.

(Niederrhein Verlag GmbH)