| 11.51 Uhr

Stadtwerke-Sommerkino im Landschaftspark Nord
Kohlenpott statt Silberwald

Stadtwerke-Sommerkino im Landschaftspark Nord: Kohlenpott statt Silberwald
Das ist Tschick! FOTO: studiocanal
Meiderich. Sönke Wortmann persönlich stellt heute Abend zur Eröffnung des Stadtwerke-Sommerkinos seinen aktuellen Film "Sommerfest" vor. Von Thomas Warnecke

"Ein Heimatfilm", freut sich Filmforumsleiter Kai Gottlob, nur halt Kohlenpott statt Silberwald. Am Donnerstag, 13. Juli, erlebt Wotan Wilke Möhring einen "Happy Burnout" – Wohlfühlkino mit einem gewohnheitsmäßigen Tagedieb als Therapeuten wider Willen.

Jack Sparrow kehrt zurück am Freitag (14.7.) in "Pirates Of The Caribbean: Salazars Rache": ein schaulustiges Abenteuerspektakel mit Johnny Depp auf der Suche nach einem sehr magischen Dreizack.

Am Samstag (15.7.) gibt's mit "Willkommen bei den Hartmanns" den erfolgreichsten deutschen Kinofilm 2016. Senta Berger und Heiner Lauterbach, wurschteln sich durch eine ganz private Flüchtlingskrise. "Frühstück Bei Monsieur Henri" am Sonntag (16.7.) bringt Claude Brasseur und Noémie Schmidt in eine Zwangs-WG. Sie bekommt sechs Monate mietfrei, wenn sie die Ehe seines Sohnes trennt ...

Am Montag (17.7.) kommt die Verfilmung eines der großartigsten Bücher der letzten Jahre in die Gebläsehalle: "Tschick". Mit Fatih Akin führt der richtige Mann Regie. Am Dienstag (18.7.) üben sich Morgan Freeman und Michael Caine um einen "Abgang mit Stil". Da ist ein Bankraub auf jeden Fall eine gute Wahl. Am Mittwoch (19.7.) gibt's mit "SMS für Dich" eine romantische Komödie von und mit Karoline Herfurth.

Die Abendkassen im Landschaftspark Nord öffnet um 20 Uhr, Vorführungsbeginn ist immer nach Einbruch der Dämmerung.

Stadt-Panorama verlost für jede der genannten Vorführungen außer dem heutigen Eröffnungsfilm dreimal zwei Karten. Es gibt zwei Möglichkeiten zu gewinnen: über unsere Facebook-Seite (Spielregeln dort) oder per E-Mail: Schicken Sie bis morgen, Donnerstag, 13. Juli, um 11 Uhr eine E-Mail mit dem Betreff "Sommerkino", dem Namen und Datum Ihres Wunschfilms und Ihrem Namen an:

thomas.warnecke@stadt-panorama.de

– die Gewinner werden benachrichtigt!

(Niederrhein Verlag GmbH)