| 12.42 Uhr

Unwetterwarnung: Wochenmärkte fallen aus!

Aufgrund einer Unwetterwarnung des Deutschen Wetterdienstes, welche für die Nacht und den Vormittag schwere Sturmböen von bis zu 120 km/h voraussagt, werden die Duisburger Wochenmärkte am Mittwoch, 3. Januar 2018, ausfallen.

Duisburg. Wie Duisburg Kontor mitteilt, stünden dabei die Sicherheit der Besucher sowie der teilnehmenden Händler im Vordergrund.

Betroffen sind die Wochenmärkte in Vierlinden (Franz-Lenze-Platz), Marxloh (August-Bebel-Platz), Neumühl (Hohenzollernplatz), Beeckerwerth (Schwalbenplatz), Mittelmeiderich (Bahnhofsvorplatz/Von-der-Mark-Straße), Ruhrort (Neumarkt), Hochheide (Bürgermeister-Bongartz-Platz), Hochemmerich (Atroper Straße/Duisburger Straße), Hochfeld (Saarbrücker Straße/Fröbelstraße), Wedau (Wedauer Markt) und Wanheim (Am Tollberg/Molbergstraße).

(Niederrhein Verlag GmbH)