| 13.51 Uhr

Führung übern Weihnachtsmarkt

Führung übern Weihnachtsmarkt
er Weihnachtsmarkt lockt rund 3 Millionen Besucher pro Jahr: Jetzt kann man sich führen lassen. Foto: Duisburg Kontor / krischerfotogra
Duisburg. Alljährlich zur Vorweihnachtszeit verwandelt sich die Duisburger Innenstadt in ein stimmungsvolles, glitzerndes Lichtermeer mit weit über hundert liebevoll dekorierten Holzhütten, festlich geschmückten Tannen und allerlei sonstigen Illuminationen.

Ab diesem Jahr wartet Duisburg Kontor mit einer Neuerung auf! So werden an fünf Weihnachtsmarkttagen kulinarische Rundgänge über Duisburgs bedeutendstes Event angeboten. Dieser authentische Rundgang wird die Teilnehmer/Innen über den gesamten Weihnachtsmarkt führen und ausgewählte Stände vorstellen. Bei alteingesessenen Schaustellern werden kleine kulinarische Köstlichkeiten gereicht und spannende Hintergrundinformation rund um den Weihnachtsmarkt und seine Historie erzählt. Zum Abschluss darf die spektakuläre Aussicht vom Riesenrad aus über das Lichtermeer des Marktes genossen werden.

An den folgenden Tagen finden die Führungen jeweils von 17 bis 19 Uhr statt: 29. November, 6., 13., 20. Und 27. Dezember.

Kleingruppen und Einzelpersonen können sich für einen der angegebenen Termine anmelden. Die Kosten betragen 25 Euro pro Person. Individuelle Gruppen können ab 12 bis maximal 25 Personen eine Führung anfragen. Anmeldungen werden in der Tourist Information (Königstraße 86, 47051 Duisburg) oder unter 0203 28544–0 entgegen genommen. Eine Anmeldung ist für die Teilnahme an der Führung zwingend erforderlich.

(Niederrhein Verlag GmbH)